DIW Sonoff DUAL Wifi Schalter 2-Kanal

Sonoff Dual ist ein WiFi-basierter 2-Kanal-Schalter, der zwei angeschlossene Geräte oder Leuchten verbinden und unabhängig voneinander steuern kann.

1 Sonoff Dual Kontroll-Schalter entspricht 2 Sonoff Basic-Schaltern! Der Sonoff Dual 2-Kanal-Schalter besitzt die Vorteile des Sonoff Basic-Schalters, wie einfache Installation und Bedienung, schnellen WLAN-Zugriff und Fernbedienung über APP EweLink.

In der APP eWeLink, die sowohl für iOS als auch für Android verfügbar ist, können Sie die beiden verbundenen Geräte unabhängig voneinander ein- und ausschalten. Sie können Zeitpläne für Einzel- / Wiederholungs- / Countdown-Vorgänge festlegen, um sie zu einem bestimmten Zeitpunkt ein- / auszuschalten, und Sie können sie auch für andere Benutzer freigeben, damit Sie sie gemeinsam steuern können.


Installation und Bedienung:

1. Laden Sie die "eWeLink" App herunter.

Install App

Suchen Sie "eWeLink" im APP Store für iOS oder in Google play für Android-Version.

2. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um das Gerät anzuschließen.

Sonoff_Dual_Anschlussbild

3. Gerät hinzufügen

1. Schalten Sie das Gerät nach Abschluss der Installation ein.

DUAL einschalten

2. Drücken Sie die Pairing-Taste 7 Sekunden lang, bis die grüne LED wie folgt blinkt: blink Die LED blinkt wiederholt dreimal kurz.

Pairing DUAL

Wählen Sie für Android das erste Symbol aus und klicken Sie auf Weiter.

Unter iOS werden zwei Symbole für die Pairing-Methode zur Auswahl angezeigt. Bitte wählen Sie das entsprechende Symbol und klicken Sie dann auf Weiter.

Suche

3. Es wird automatisch das Smart Home-Gerät in Ihrer Nähe suchen und verbinden.

WiFi

4. Geben Sie Ihren WLAN-Namen und Passwort ein:

4.1 Wenn kein Passwort vorhanden ist, lassen Sie es leer.

4.2 Beachten Sie, dass eWeLink nur 2.4G WiFi unterstützt, 5G-WiFi wird nicht unterstützt.

smile

5. Benennen Sie das zu vervollständigende Gerät um.

Möglicherweise ist das Gerät in eWeLink "Offline", da das Gerät 1 Minute benötigt, um eine Verbindung zu Ihrem Router und Server herzustellen. Wenn die grüne LED leuchtet, ist das Gerät "Online". Wenn eWeLink immer noch "Offline" anzeigt, schließen Sie eWeLink und öffnen Sie es erneut.

3. APP-Funktionen

1. WiFi-Fernbedienung und Gerätestatus

Ein- Ausschalten durch Tippen auf Gerätesymbole. Wenn Sie zwei Geräte verbunden haben, können Sie auf das entsprechende Gerätesymbol tippen, um es ein- oder auszuschalten. Gerätestatus wird immer gleichzeitig in APP angezeigt.

2. Freigabesteuerung

Freigabe

Der Eigentümer kann die Geräte für andere eWeLink-Konten freigeben. Während der Freigabe von Geräten sollten beide auf eWeLink online bleiben. Wenn das Konto, das Sie freigeben möchten, nicht online ist, erhält er die Einladungsnachricht nicht.

Wie mache ich das möglich? Klicken Sie zunächst auf "Freigeben", geben Sie das eWeLink-Konto (in Deutschland E-Mail-Adresse) ein, das Sie freigeben möchten, aktivieren Sie die Timer-Berechtigungen (Bearbeiten Löschen Ändern Aktivieren), die Sie erteilen möchten, und klicken Sie dann auf "Weiter". Das andere Konto erhält eine Einladungsnachricht. Klicken Sie auf "Akzeptieren". Das Gerät wurde erfolgreich freigegeben. Der andere Benutzer hat Zugriff auf die Steuerung des Geräts.

3. Timer

Timer

Unterstützt maximal 8 aktivierte Einzel- Wiederholungs- Countdown-Zeitpläne für jedes Gerät. Beachten Sie, dass dieses Gerät den Loop (Cycle) -Timer nicht unterstützt, sondern nur die 1-Gang-Geräte. Die voreingestellten Timer funktionieren, auch wenn das Netzwerk nicht verfügbar ist, das Gerät muss jedoch eingeschaltet bleiben.

4. Szene Smart Scene

Scene ermöglicht das automatische Ein- und Ausschalten Ihrer Geräte. Die Szeneneinstellungen befinden sich in der oberen rechten Ecke der Geräteliste. Sie können Szenen oder intelligente Szenen einrichten, um das Gerät ein- und auszuschalten.

Benutzer sollten in der Bedingung "Click to execute" auswählen, verschiedene vorhandene Geräte hinzufügen, die Szene benennen und speichern.

5. Festlegen des Standardgerätestatus

Einstellungen-Symbol

Wechseln Sie zu Geräteeinstellungen . Sie können den Standard-Gerätezustand so einstellen, dass er beim Einschalten des Geräts aktiviert, deaktiviert oder beibehalten wird.

6. Sicherheitsmechanismus

Ein Gerät ein Besitzer. Andere Personen können die bereits hinzugefügten Geräte nicht hinzufügen. Wenn Sie Ihr Gerät einem anderen Konto hinzufügen möchten, vergessen Sie nicht, es zuerst zu löschen.

7. Aktualisieren

Es erinnert Sie automatisch an neue Firmware oder Version. Bitte aktualisieren Sie so bald wie möglich.

Hinweis: Dieses Modell unterstützt Desktop-Widgets auf Android-Handys nicht.


Probleme und Lösungen

1. Mein Gerät wurde erfolgreich hinzugefügt, bleibt jedoch "Offline".

Antworten: Das neu hinzugefügte Gerät benötigt 1-2 Minuten, um eine Verbindung zu Ihrem Router und zum Internet herzustellen. Wenn es für längere Zeit offline bleibt, beurteilen Sie das Problem anhand des Status der grünen LED:

1.1. Die grüne LED blinkt einmal schnell und wird wiederholt. Dies bedeutet, dass das Gerät keine Verbindung zum Router herstellen konnte. Der Grund kann sein, dass Sie ein falsches WLAN-Passwort eingegeben haben oder Ihr Gerät zu weit vom Router entfernt ist, was zu einem schwachen WLAN-Signal führt. Das Gerät kann nicht zum 5G-WLAN-Router hinzugefügt werden, nur das 2,4G-WLAN ist in Ordnung. Stellen Sie schließlich sicher, dass Ihr Router MAC-offen ist.

1.2. Die grüne LED blinkt langsam einmal und wird wiederholt. Dies bedeutet, dass das Gerät eine Verbindung zu Router und Server hergestellt hat, jedoch nicht zur Geräteliste hinzugefügt werden konnte. Schalten Sie das Gerät dann erneut ein. Funktioniert es immer noch nicht, fügen Sie es einfach erneut hinzu.

1.3. Die grüne LED blinkt zweimal schnell und wiederholt sich. Dies bedeutet, dass das Gerät eine Verbindung zum Router hergestellt hat, jedoch keine Verbindung zum Server hergestellt werden konnte. Stellen Sie dann sicher, dass Ihr WLAN-Router normal funktioniert.

2. Warum kann die APP das Gerät im Pairing-Status nicht finden?

Antworten: Dies liegt am Cache Ihres Telefons. Bitte schließen Sie das WLAN Ihres Telefons und öffnen Sie es nach einer Minute. Schalten Sie das Gerät zur gleichen Zeit aus, wenn Sie können, und versuchen Sie es erneut.

3. Mein WLAN ist abgelaufen. Kann ich die Geräte mit dem LAN verbinden?

Antworten: Derzeit unterstützt dieses Produkt kein LAN und stellt keine direkte Verbindung zu einem Hotspot her. Es muss eine Verbindung zum WLAN-Router hergestellt werden.

4. Die grüne LED leuchtet nicht, auch wenn das Gerät eingeschaltet ist. Drücken Sie die Taste, aber das Gerät funktioniert nicht.

Antworten: Möglicherweise ist die Platine unterbrochen. Besprechen Sie die Maßnahme mit Ihrem Verkäufer (nur mit Kunden- und Rechnungsnummer möglich). Wenn das Gerät vom Käufer beschädigt wurde, trägt der Käufer die zusätzlichen Reparaturkosten.

5. Warum konnte ich auf dem Android-Handy kein Desktop-Widget für dieses Gerät erstellen?

Antwort: Entschuldigung. Unsere App unterstützt jetzt kein Widget für Sonoff Dual.

6. Warum kann ich meine Geräte nicht für die anderen Konten freigeben?

Wenn "Benutzer nicht vorhanden" angezeigt wird, sollten Ihr Konto und die anderen Konten, die Sie freigeben möchten, eine Verbindung zu Servern auf verschiedenen Kontinenten hergestellt haben. Nur die mit demselben Server verbundenen Konten können erfolgreich freigegeben werden.

Spezifikation

Hinweis: Die Taste am Sonoff Dual 2-Kanal-WLAN-Schalter ist kein EIN / AUS-Schalter, sondern die WLAN-Kopplungstaste.

DUAL funktioniert mit Amazon Alexa

Sie können Alexa bitten, Sonoff Dual ein- / auszuschalten.

Standard-Sprachsteuerungsbefehlsphrasen für Sonoff Dual (wenn Sie nur den Gerätenamen sagen, schaltet Alexa alle 2 Kanäle sofort ein / aus):

Alexa, {Gerätename} einschalten
Alexa, {Gerätename} ausschalten

Alexa, schalten Sie {Gerätename} {Kanalnummer} ein.
Alexa, schalten Sie {Gerätename} {Kanalnummer} aus.

Erläuterung: Wenn der Gerätename Ihres Sonoff Dual "Zimmer" ist, der Gruppenname "Kanal 1", können Sie mit "Alexa, Zimmer Kanal 1 einschalten" steuern.


Bilder © Sonoff, DIW-GmbH. * Irrtum und Änderungen vorbehalten. * DIW-Shop * DIW-Startseite> * Manuals * Impressum> * Datenschutz