Impressum - Wieder zurück
Funk-Bewegungsmelder außen Free Controll II die Komplett-Serie DIW 868 MHz-Funk-Schalt-Technik!
Enorm reichweitenstark & vielseitig!
Funk-Bewegungsmelder außen
FBW-3050 - Funk-Bewegungsmelder:

Der Funk-Bewegungsmelder FBW-3050 ist batteriebetrieben und kann kabellos innen und außen montiert werden. Er ist sofort betriebsbereit und der Empfänger (nicht im Lieferumfang) kann angelernt werden.

Ideal für die automatische Beleuchtung in Feuchträumen, rund ums Haus, bei dunklen Zufahrten und Wegen, selten benutzte Räume, Schlafzimmer zum nächtlichen Licht anschalten, Kellerabgänge, Treppenhäuser etc. Spart Strom, denn niemand vergisst mehr, das Licht auszuschalten.

Sie können die Funktionsdauer bei Erfassung einer Bewegung von 3 Sekunden bis 10 Minuten in 4 Stufen einstellen. Ebenso die Helligkeit, ab wann der Bewegungsmelder anspricht. Auch die Erfassungsreichweite ist begrenzbar, um evtl. eine stark frequentierte Straße nicht zu erfassen.
    Funk-Bewegungsmelder
  • DIW-868 MHz-Funk-SENDER - passt zu Free control II Free Controll II die Komplett-Serie
  • Kabelloser Betrieb
  • Erfassungswinkel 270°
  • Erfassungsreichweite ca. 12 m
  • Zeiteinstellung 3sek./2 min./5min/10min.
  • verstellbarer Dämmerungs-Sensor integriert
  • verstellbare Erfassungsreichweite (ca. 2-12m)
  • für Innen un Außen geeignet (IP44) -10-55°C.
Funk-Bewegungsmelder Als Empfänger sind alle Kopp Free control II Funkempfänger mit diesen Logo : Free Controll II die Komplett-Serie, wie Zwischenstecker, Lampenfassung oder UP-Empfänger verwendbar.
Hinweis: Beim Anlernen der Empfänger muss die Zeit auf Minimum stehen, um auch den Ausschaltimpuls anzulernen. Fragen Sie uns gerne nach dem Kauf bei Bedarf mit Ihrer Kundennummer.
Hinweis zur Funktion: Das Gerät schaltet einen EIN-Impuls bei Beginn der Bewegung und einen AUS-Befehl nach Ende der eingestellten Verzögerungszeit. Achten Sie evtl. ungewollte Überschneidungen beim Einsatz mehrerer PIR-Sender auf einen Empfänger.
Beispiel: PIR 1 schaltet den Empfänger bei Betreten des Überwachungsbereiches 1 ein, das Objekt bewegt sich in Raum 2 und PIR 2 schaltet ein. Dies hat keine Wirkung, da der Empfänger bereits eingeschaltet ist. Jetzt schaltet PIR 1 aus und es ist dunkel obwohl in Raum 2 noch Bewegung ist. Abhilfe: Serienschalter-Empfänger einsetzen.

© DIW-Dipl.-Ing.Weber GmbH, München.
Sender - Empfänger - Wieder zurück
Kommen Sie von einer Suchmaschine?
zu Free control II Übersicht  und   hier gehts zur DIW-Hauptseite. - Impressum