[Wieder zurück] - Impressum
Funk-Einbau-Empfänger Allrounder Schalten Sie mit Funk!
Intertechno Funk-Einbau-Allrounder
Funk-Einbau-Empfänger Allrounder Der Funk-Allrounder ITL-1000
ist potentialfrei, sodass eine beliebige Spannung geschaltet werden kann. Über ein Drehrad ist eine Abschaltautomatik von 2 Sekunden bis 8 Stunden einstellbar:
  • Position 0 = ohne Zeitbegrenzung: für normale EIN/AUS Schaltung für Beleuchtungen, wie Stehlampen, Hintergrund-Beleuchtungen sowie Springbrunnen, Motoren, Ventilatoren und vieles mehr.
  • 2 Sekunden Schaltdauer: für potentialfreie Schaltung z.B. von Garagentor, Kipptor, Sektionaltor, Türöffner . Vom Sender wird nur die „EIN“ Taste für die Befehle „AUF“, „STOPP“, „AB“ benötigt.
  • 2, 5, 15 Minuten Schaltdauer: für Treppenhaus-Licht, Absaugventilatoren (WC), Eingangslicht etc.
  • 2, 4, 8 Stunden Schaltdauer: für Hoflicht, Springbrunnen, Schaufensterlicht etc. Damit kann ein Ausschalten nicht vergessen werden .

  • Auch während der eingestellten Einschaltdauer kann jederzeit „Aus“ geschaltet werden. Bei „EIN“ Schaltung startet die voreingestellte Zeit.
    Der Funk-Allrounder ist für den Einsatz im Wohnbereich geeignet und schaltet 230 Volt 50Hz bis zu einer Leistung von 1000 Watt. Er benötigt Phase + Null für die Versorgung - der Schaltkontakt (Schließer) ist potentialfrei.
    Der Einbau ist durch einen Fachmann durchzuführen und erfordert elektrotechnische Kenntnisse.
    Für eine AP-Montage kann der UP-Montagerahmen auf der Rückseite montiert werden und mit den Befestigungslaschen kann der Schalter montiert werden, ansonsten passt er in eine Schalterdose.

    Codier-Information:
    1.) Lernknopf ( L ) am Empfänger kurz drücken ( bis LED blinkt ).
    2.) Sofort am Sender die gewünschte „EIN“ Taste drücken.
    Der Funk-Empfänger schaltet nun 2x zur Bestätigung, dass der Code angenommen wurde. FERTIG!
    Technische Daten:
    • Betriebsspannung: 230 VAC/50Hz
    • Max.Schaltleistung: 1000 Watt
    • Frequenz: 434 MHz
    • Reichweite: ca. 30m
    • Sicherung: T 5 A
    • Störungshinweise: metallische Abschirmung vermeiden. Fremde Sender wie Funk-Kopfhörer können den Betrieb stören. Bei Mehrfacheinsatz müssen die Funkempfänger einen Abstand von mind. 0,5m zueinander haben.
    Es können insgesamt 6 verschiedene Codes gespeichert werden. Dadurch ist auch eine Gruppenschaltung sehr gut möglich. Mehrere Funk-Empfänger können einzeln oder zugleich geschaltet werden. Die Codierung bleibt auch nach einem Stromausfall gespeichert.
    Hohe Reichweite - bis zu 30 Meter bei freiem Funkfeld...
    ...schaltet selbst durch Wände, Türen, Decken (max. 1),
    (aber dann mit reduzierter Reichweite)
    ABMESSUNGEN: der Einbau-Empfänger hat einen Durchmesser von ca. 60 mm und eine Höhe von 30 mm,
    Lieferung ohne Fernbedienung. Sie können für die Bedienung alle Intertechno-Fernbedienungen ab 2003 verwenden.
    Irrtum und technische Änderungen vorbehalten
    im Funkshop bestellen - [Wieder zurück] - Impressum